Pfeilschäfte Carbon

Pfeilschäfte Carbon
Entdecken Sie hochwertige Carbonschäfte namhafter Marken wie Easton, Beman, Gold Tip, Bearpaw und CROSS-X in unserem Bogensport Online-Shop. Diese Schäfte bieten optimale Performance und Präzision für Ihr Bogenschießen. Wählen Sie aus verschiedenen Spine-Werten und Durchmessern, um Ihren individuellen Anforderungen gerecht zu werden. Perfekt für Einsteiger und erfahrene Bogenschützen.
Carbonschaft Gold Tip Ultra Light Entrada
Carbonschaft Gold Tip Ultra Light Entrada
7,99 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Carbonschaft CROSS-X Pegasus Octagon
9,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Penthalon Carbonschaft Bandit
4,85 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Penthalon Carbonschaft Slim Line schwarz
7,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Penthalon Carbonschaft Hunter Extreme
9,20 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Penthalon Carbonschafte Traditional Black
6,30 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Penthalon Carbonschaft Slim Line Timber
8,70 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Penthalon Carbonschaft TimberStick
8,20 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Penthalon Carbonschaft Traditional Extreme
9,20 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Penthalon Carbonschaft Slim Line Bamboo
8,70 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Penthalon Carbonschäfte Traditional Bamboo
8,70 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Carbonschaft Express Predator II
6,60 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 17 (von insgesamt 17)

Carbonschäfte im Bogensport: Leichtgewichtige Präzision

Carbonschäfte haben sich im Bogensport als beliebte Wahl für viele Schützen etabliert. Sie bestehen aus einem Verbundmaterial aus Carbonfasern, das sie leicht, aber gleichzeitig stark und langlebig macht. Diese Schäfte bieten eine Vielzahl von Vorteilen, die sie zur bevorzugten Wahl für Bogenschützen machen.

Einer der Hauptvorteile von Carbonschäften ist ihr geringes Gewicht. Das verringerte Gewicht führt zu einem schnelleren Pfeilflug und flacheren Flugbahnen, was die Treffgenauigkeit verbessert. Zudem reduziert es die Ermüdung des Schützen bei langen Trainingseinheiten oder Wettkämpfen.

Die Steifigkeit und Festigkeit von Carbonschäften gewährleisten eine hohe Wiederholgenauigkeit und eine verbesserte Konsistenz der Schüsse. Die präzisen Eigenschaften der Schäfte ermöglichen es erfahrenen Schützen, ihre Schießtechnik zu optimieren und ihre Ergebnisse zu verbessern.

Ein weiterer Vorteil von Carbonschäften ist ihre geringe Empfindlichkeit gegenüber Witterungseinflüssen im Vergleich zu Holzschäften. Sie sind weniger anfällig für Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen, was ihre Leistung und Haltbarkeit in verschiedenen Umgebungen verbessert.

Carbonschäfte sind in verschiedenen Längen, Durchmessern und Spinewerten erhältlich, um den unterschiedlichen Bedürfnissen und Vorlieben der Schützen gerecht zu werden. Die richtige Auswahl der Schäfte hängt von Faktoren wie dem Bogenmodell, dem Zuggewicht und der Schießtechnik des Schützen ab.

Insgesamt bieten Carbonschäfte eine optimale Kombination aus Leichtigkeit, Festigkeit und Präzision, die den Anforderungen anspruchsvoller Bogenschützen gerecht wird und sie in ihrem Streben nach exzellenten Schussergebnissen unterstützt.

Der Spine-Wert bei Carbonpfeilen

Der Spine-Wert ist ein entscheidender Faktor bei der Auswahl von Carbonpfeilen im Bogensport. Er gibt an, wie flexibel oder steif ein Pfeil ist und beeinflusst maßgeblich seine Flugbahn und Genauigkeit.

Der Spine-Wert wird in Zahlen wie 300, 400 oder 500 angegeben. Ein niedrigerer Wert steht für einen steiferen Pfeil, während ein höherer Wert auf einen flexibleren Pfeil hinweist. Die Wahl des richtigen Spine-Wertes hängt von mehreren Faktoren ab, darunter das Zuggewicht des Bogens, die Pfeillänge und der Pfeiltip.

Bei einem zu steifen Pfeil (niedriger Spine-Wert) kann es zu unerwünschten seitlichen Bewegungen kommen, die die Treffgenauigkeit beeinträchtigen. Ein zu flexibler Pfeil (hoher Spine-Wert) kann hingegen instabil fliegen und seine Flugbahn ist schwerer vorherzusagen.

Um den optimalen Spine-Wert zu ermitteln, ist es ratsam, Testpfeile zu verwenden und verschiedene Werte auszuprobieren. Die individuellen Präferenzen des Schützen und der gewünschte Einsatzzweck spielen ebenfalls eine Rolle. Für höhere Zuggewichte werden in der Regel steifere Pfeile empfohlen, während bei geringeren Zuggewichten flexiblere Pfeile besser passen können.

Ein passender Spine-Wert sorgt für eine stabilere Flugbahn, eine bessere Treffgenauigkeit und eine optimale Leistung des Pfeils. Bevor man sich für Carbonpfeile entscheidet, sollte man den Spine-Wert sorgfältig prüfen und gegebenenfalls professionelle Beratung in Anspruch nehmen, um die bestmögliche Auswahl zu treffen.